VON WEGEN „wir könnten nicht entscheiden“

Argument:

Die Stadtregierung möchte die Bürger mit der Aussage in eine Position der „Ohnmacht“ versetzen, wir könnten nichts entscheiden und es mache also keinen Sinn, zu wählen. #VonWegen

Die Bürger entscheiden über die Abschaltung

und damit dafür, dass nicht mehr 365 Tage im Jahr importierte Kohle verbrannt werden darf.

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und/oder die Bundesnetzagentur werden später entscheiden ob Block 2 für Reserve betriebsfähig stehen bleiben muss und bei Ausfall anderer Anlagen nochmals kurzzeitig aushelfen muss. Dafür kann der Block 2 wie üblich mit Gas angefahren werden und laut Aussage der SWM auch 1-3 Tage mit Gas statt Kohle betrieben werden.

Es handelt sich daher um zwei unabhängige Entscheidungen. Durchschauen Sie die Beweggründe und Stimmen Sie ab!